Qigong

Qigong ist ein Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Oberbegriff für eine Reihe leicht erlernbarer Übungen, die der Regulierung von Körper, Atmung und Geist dienen. Mit Qigong kannst du auf einfache und effektive Weise deine Gesundheit pflegen, Krankheiten vorbeugen und die natürlichen Selbstheilungsprozesse aktivieren.

Die Bewegungsabläufe erfolgen im Fluss des Atems. So können sich Ruhe und Ausgeglichenheit einstellen, körperliche und geistige Harmonie können sich entfalten und die Funktion der inneren Organe wird reguliert. Qigong kann im Stehen oder im Sitzen durchgeführt werden, es ist für alle Altersgruppen geeignet. Du benötigst keine Vorkenntnisse, bequeme, lockere Kleidung und leichte Schuhe sind angebracht.

Trainerin

Antje hat eine Ausbildung zur Qigong-Trainerin (2011 – 2013) und zur Qigong-Lehrerin (2013 – 2015) bei der Deutschen Qigonggesellschaft e. V. absolviert.