Willkommen

Seit 2014 haben mehrere Berliner Sportvereine und -gruppen mittlerweile drei Multi-Sport-Wochenenden mit jeweils über 100 Sporteinheiten und mithilfe von als 60 Trainer*innen für die LSBTTIQ*-Community organisiert. Aufgrund der grossen Corona-Pause fanden die Queerspiele zuletzt in 2018 statt.

 

Wir spielen weiter!

Wir wollen euch gerne Wiedersehen zu gemeinsamem Sport, Spiel und Spaß!
Am Sonntag den 10.07.2022 auf dem Sportplatz der ‚Wulle‘ in Moabit. Das ist der Sportplatz vom TSV GutsMuths 1861 e.V. Und wenn es regnet, haben wir auch eine schöne Sporthalle dort. Die Adresse: Wullenweberstr. 15, 10555 Berlin (9 Min. Fußweg vom S-Bhf. Tiergarten).

Bitte beachtet, dass der Sportplatz komplett rauchfrei ist!

Programm (hier geht’s zum Plan)

Treffen um 14 Uhr

Start Sportprogramm 14:45 Uhr

Spiel und Spaß (Schwedenschach, Leitergolf, Volleyball, Völkerball, Kartenspiele, Boule…); Feldenkrais; Sportabzeichen; Spikeball; Koordinationsleiter und Animal Flow; Badminton; LineDance; Queerspiele-Staffel.

18 Uhr Grillen, quatschen und feiern

(Änderungen vorbehalten!)

Für das nächste Jahr:

Lindow ist vom 23.06. bis 25.06.2023 reserviert.

ABER: Unser Orga-Team hat sich in der für uns alle schwierigen Zeit minimiert und wir sehen uns so leider nicht in der Lage die Queerspiele 2023 zu realisieren.

 

Wir brauchen Euch zur Unterstützung für das Orga-Team!

Wir suchen Menschen, die Lust haben, Ideen zu entwickeln, mit zu organisieren, Verantwortung zu übernehmen… z.B. beim Teilnehmer*innen-Management, bei der Erstellung des Sportprogramms, bei der Entwicklung und Umsetzung des Rahmenprogramms etc. …
Unser Orga-Team trifft sich ca. 1x im Monat und auch die einzelnen Themen-Gruppen treffen sich regelmäßig.
Wenn du Interesse und/oder Fragen hast oder das Orga-Team kennenlernen möchtest, dann komm vorbei zu unserem kleinen Queerspiele-Event in Berlin am Sonntag, den 10.07.2022

 

Bleibt gesund und heiter!
Euer Queerspiele-Orga-Team

Orga-Team in Lindow

Video: Wer steckt hinter den Queerspielen?

Die Queerspiele werden von mehreren queeren Berliner Vereinen organisiert. Aber wer hat die eigentlich genau gemacht und warum? Das erfährst du in einem kleinen Video über uns. Anschauen »